1001 Bilderrahmen

Hallo meine Lieben,
gefühlt habe ich in den vergangenen Wochen so unendlich viele Bilderrahmen gestrichen...  Der Hammer sag ich Euch. Aber man kann auch ehrlich gesagt nicht genug davon haben, denn eigentlich sollten diese Bilderrahmen unsere Family & Friend-Wand am Treppenaufgang zieren, aber wie das immer so ist... wenn der Mann nicht schnell genug in die Gänge kommt, macht die Frau wat sie will. *breitgrins*


 
 

 
 

 
 
Nachdem mich die fertigen Bilderrahmen jeden Morgen freudig angegrinst und nach ihrem Sinn des Lebens befragt haben, hab ich kurzerhand den Drucker angeschmissen und ein paar Bildchen ausgedruckt und zugeschnitten. Tja, und nu sind die überall verstreut... im wahrsten Sinne des Wortes. Jetzt muss ich wieder für Nachschub sorgen! Ein paar liegen noch zum Streichen bereit, denn momentan ruht mein Pinsel etwas... Ich hab einfach keine Zeit. *grübel* Da wollen noch so viele Sachen erledigt werden, einfach schlimm. Manchmal wünschte man sich, dass der Tag in der Tat mehr als 24 Stunden zu bieten hat.


 
 

 
 
Aber der nächste Flohmarkt kommt bestimmt und dann kann ich wieder günstig Bilderrahmen in allen Farben und Formen zusammensuchen. Ein bissle streichen und schon sind die Jungs und Mädels fertig. Zumindest mein Teil ist dann erledigt. ;) Dann muss der Küchenchef in Aktion treten. Und er sollte sich dann nicht so viel Zeit lassen, denn man findet immer noch ne Ecke in der man unbedingt noch den einen oder anderen Bilderrahmen gebrauchen könnte. *grins* Mit diesen kleinen Schätzchen kann man so unglaublich schnell trostlose Ecken etwas anhübschen. Ständig umdekorieren. Einfach klasse. Sie sind einfach so vielseitig!





 
 
 
 

 
Geht Euch das auch so? Früher habe ich ja bei jedem Shopping-Event beim Schweden mindestens einen Bilderrahmen mit genommen, aber heute hol ich die vom Flohmarkt, denn dort gibt es wirklich ganz schicke ausgefallene Objekte der Begierde und vor allem zu nem guten Preis-Leitsungsverhältnis. ;) Meistens sind die dann auch noch aus Eiche und haben den gewissen Charme.







 
Ich hab das Gefühl, dass der Nachschub an Rahmen auf den Flohmärkten irgendwie nicht versiegt. Ständig fällt mein Blick auf Neue. Manchmal gibt es die sogar noch mit alten Bildern. Wirklich ein kleines Paradies für Bilderrahmen-Süchtige...

Habt ihr eigentlich das Bild mit dem Mann auf dem Fahrrad gesehen? Das ist echt der Knaller, oder? Überall Bärte. *lach* Die Pseudo-Piepmätze am Himmel, die Bäume, der Weg. Ich schmeiss mich weg. Das finde ich irgendwie genial. Momentan habe ich da mal wieder so eine ausgefallene Bärte-Phase. Obwohl ich so etwas bei meinem Küchenchef nicht brauche. ;) Aber mein momentanes Lieblingsbild ist tatsächlich der Typ im rot-pinken Anzug mit dem Bärtchen und dem kleinen Hütchen. Wo die Wange etwas deplaziert aussieht. Wundervolle Proportionen. :)
 
So Ihr Lieben. Ich wünsch Euch einen tollen Sonntag. Das Wochenende ist schon fast wieder zu Ende und so wie es aussieht lässt sich doch heute bei uns glatt mal die Sonne blicken. Das muss ich ausnutzen und noch schnell nen Kuchen backen.

Bis morgen zum Fundstück der Woche,

Kommentare:

  1. Aaahh das sind ja alles Bärte :-) wie cool...
    Ja und was soll ich sagen? Ich kenn da noch ne Bilderrahmensüchtige... aber bloß keine neuen fertigen. Nee streichen muss man sie noch können :-)
    Und dann die schönen dicken Holzrahmen.
    Meine Mama hat noch einen super schönen gefunden und gestrichen. Der würde perfekt bei uns rein passen. Ich bin also inspiriert und sehne den nnächsten Flohmarkt herbei :-)
    So mal sehen was wir bei dem Wetterchen heute so anstellen...
    Ich drück dich
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miriam,
    Du hast keine Zeit??? Ich glaub's ja nicht, haut hier einen Post nach dem anderen raus, bastelt mal zwischendurch am Inhalt zu Ihren megatollen Bilderrahmen. Tsss. :-))
    Deine Bildergalerie gefällt mir super super gut. Ich glaube ich weiß, was ich unbedingt beim nächsten Flohmarktbesuch haben MUSS. Bärte findet man z.Z. wirklich überall. Das Foto mit dem Mann auf dem Rad ist mir auch gleich ins Auge gesprungen.
    Na dann werkel heute mal schön weiter und ich bin gespannt auf das Fundstück der Woche.
    GGGGGGlg
    Deine Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee, die alten Bilderrahmen zu streichen. Und die Bilder die du dir heraus gesucht hast, sind klasse!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  4. Einfach klasse! Deine Bilderrahmen sehen soooo gut aus. Ich glaube,ich brauch` auch ein paar:-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Miri!
    Komme gerade vom Flohmarkt und habe dort auch super Bilderrahmen gesehen und NATÜRLICH wieder Schnäppchen gemacht!
    Aber mein Bedarf an Bilderrahmen ist jetzt gedeckt! Dann muß ich jetzt immer an Dich denken, wenn ich welche sehe, toll!!! (grins)

    Deine sind klasse geworden! Und das große Bild mit Mann und Hut und das alte Foto mit
    den Männern und den Zylindern finde ich auch klasse! Paßt wie immer perfekt in Eurer Haus!

    Dein Bild mit dem Zylinder habe ich ausgedruckt und im Kopiershop vergrößern lassen!
    Das geht ja super und ist der Hammer! Vielen Dank noch mal!

    Geh doch mal bitte auf meine Blogseite und in meine Blogliste und schau Dir dort mal "Titatoni" an, sie hat auch eine supi Idee für Briefe, kann man aber auch für Marmelade benutzen (grins)!

    Dir noch einen schönen Sonntag!
    GGLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hey, die Bart-Bilder sind klasse. Mir gefallen beide, Mann sowie Landschaft.
    Und Du hast ja jede Menge Bilderrahmen verschönert.
    Nächsten Sonntag geht's endlich mal wieder auf einen Flohmarkt, ich freu mich.
    Und Stunden hätte ich auch gerne mehr...
    Aber jetzt kommt ja bald der Urlaub und damit ein bisschen mehr Zeit.
    Hab eine. Schönen Sontag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miriam!
    Die Bilderrahmen sehen klasse aus, mit den verschiedenen Formen! Ist auch netolle Idee alte Rahmen zu streichen, ich habe auch so einige hier rumfliegen...!;-))
    Die Bilder darin sind alle genial!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht echt genial aus. Hab auch noch einen ganzen Kasten voller alter Bilderrahmen (manchmal bin ich so ein kleines bisschen messie....). Mal sehen, ob ich mich überwinden kann, zu Pinsel und Farbe zugreifen (bin eher der Nadel- und Fadentyp :-) Momentan schwanke ich zwischen "das kann ich nicht" und "wenn ich die Bilder von Miriam sehe, will ich das unbedingt auch haben..." - ich halt Dich auf dem Laufenden, was letztendlich überwiegt. Liebe Grüße und schönen Sonntag (hier kommt gerade ein Zentimeter Sonne durch), Ina

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilderrahmen sind richtig toll geworden. Hast du die beiden Männer-Zeichnungen selbst gemacht? Die gefallen mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Rahmen hast du gestaltet. Ich liebe diese Art der Rahmen auch sehr.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  11. Toll deinen Rahmen und die vielen Variationen von Schnurrbärten. Auf die Idee Rahmen zu streichen bin ich noch nie gekommen. Dabei liegt es eigentlich Nahe. Danke für den Stubser. Schönen Sonntag Jennifer

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miriam,
    toll wie du die Rahmen gestaltet hast. So coole Bilder...besonders die Bart-Bilder aber auch die Texte in so wunderschönen Schriften! Einfach der Hammer. War heute auch auf dem Flohmarkt und haben mir einen großen Bilderrahmen gekauft. Aber wenn ich das so sehe, hätte ich ruhig noch mehr nehmen können.
    LG und einen sonnigen Sonntag
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Miriam,
    du hast ja wunderbare Exemplare und Rahmenfüller :)
    Passende Plätzchen dafür hast du auch gefunden.
    Hab bei mir fast nur Bilderrahmen vom Schweden,komme nicht so oft auf den Flohmarkt.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Miri!

    Ich mag auch die Bärte! Beim Kleiderschweden gibts grad für Mini-Jungs Schlafis mit den Bärten, aber ich konnte mich beim Kauf grad noch so zurückhalten ;)!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  16. Ach herrje, ich seh mich beim nächsten Flohmarkt schon tonnenweise Bilderrahmen nach Hause schleppen!!
    Miriam, die sehen echt klasse aus. Allesamt!! Eigentlich gut, dass dein Mann nicht in die Gänge gekommen ist. Die Idee mit den ausgedruckten witzigen Bildchen und Sprüchen ist klasse!! Eine grandiose Deko-Idee!!

    LG
    Susi

    PS: Ich freu mich schon auf morgen. Mein Fundstück ist einfach <3 <3 <3!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Miriam!

    Deine Bilderrahmen mit Inhalt gefallen mir auch richtig gut! :-)
    Wenn ich nur erst an meine Kiste mit Rahmen und Mini-Rähmchen komme...so manch einen wollte ich schon längst bearbeiten...aber die sind wohl sanierungshalber noch zu gut verstaut!

    Deine Bildergalerie auf dem letzten Bild, steht im Bad, stimmt's? Ich finde das immer super gemütlich, wenn man dort Bilder stellt!

    Die kleinen ovalen Rahmen sind sicher auch ganz, ganz süß, wenn Du sie bearbeitet hast - oder sie so aufhängst, vielleicht auch ohne was...! Hilfe, stopp! Ich sollte aufhören, 'bei anderen' zu dekorieren. Das liegt doch nur daran, dass ich hier noch nicht so kann, wie ich will, auf unserer Dauerbaustelle... . :-)

    Jetzt grüße ich Dich nochmal ganz lieb!
    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Miriam,
    deine Bilder - besonders das mit den Bärten finde ich total klasse. Wo bekommt man sowas denn her?

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen

❀ Schön, dass Du da warst. ❀

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...